Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 8876 Kundgabe vom 29.10.1964

Katastrophe aus dem Kosmos kurz vor dem Ende der Menschheitsperiode. Fehlende Wirkung der Mahnungen bei Ungläubigen.

Wie oft schon seid ihr hingewiesen worden auf das nahe Ende, wie oft schon seid ihr ermahnt worden, nicht gleichgültig durch euer Erdenleben zu gehen und eifrige Seelenarbeit zu verrichten, doch nichts tut ihr, um dem schrecklichen Lose einer Neubannung zu entgehen .... Ihr glaubt diesen Hinweisen nicht, bis es dann mit einer Gewalt über euch hereinbrechen wird und ihr dann nicht mehr fähig seid zu einer Änderung eures Denkens und Wollens. Denn die Zeit, die Ich (Jesus Christus, d. Hg.) dafür angesetzt habe, wird eingehalten, und es wird der letzte Tag kommen "wie ein Dieb in der Nacht ...." Doch zuvor werdet ihr noch ernstlich aus dem Schlafe gerüttelt werden (durch Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) .... Denn ein jedes große Ereignis wirft seine Schatten voraus....

Und auch dieses wird euch unfaßbar scheinen, denn die Elemente der Natur äußern sich in so gewaltiger Weise, daß viele Menschen dahingerafft werden und ein großes Wehklagen einsetzen wird .... Und dennoch wird dieses Naturereignis (Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) nur zur Folge haben, daß die Menschen weniger denn je darin das Walten einer höchsten Macht anerkennen, daß ihre Zweifel an dieser Macht gesteigert werden, weil ein Gott der Liebe (= Jesus Christus, d. Hg.) darin nicht erkannt werden kann, wo sich unzählige Menschen opfern müssen .... Doch wie soll Ich euch ein Zeichen geben von Meiner Macht und Stärke? Euch, die ihr nicht zu glauben vermögt an diese Macht, Der ihr doch alle ausgeliefert seid?

Spreche Ich euch leise an, so hört ihr Mich nicht, denn ihr verschließt eure Ohren und Augen und könnt das sanfte Licht nicht sehen, das euch erstrahlt .... Und da ihr Meiner leisen Ansprache nicht achtet, muß Ich lauter zu euch reden .... so laut, daß keiner diese Stimme mehr zu leugnen vermag. Doch ihr werdet alle Ausreden euch ersinnen, um nur nicht zugeben zu müssen, daß ihr von Gott angesprochen werdet zu eurem eigenen Heil. Doch jene, die diesen Mahnruf erkennen, die Mich Selbst in dem Wüten der Naturelemente erkennen und zu Mir flüchten, diese werden auch errettet werden, denn ob sie auch das leibliche Leben verlieren, aber sie gehen mit der Erkenntnis eines Gottes hinüber in die Ewigkeit, und dort kann ihr Aufstieg fortgesetzt werden.

Doch nicht lange nach diesem Eingriff (Katastrophe aus dem Kosmos, d.Hg.) kommt das Ende .... und ob es euch noch so unwahrscheinlich klingt .... Es ist dieses Ende vorgesehen seit Ewigkeit, und nichts kann Mich bewegen, davon abzugehen, denn Ich denke dabei nicht nur an den Menschen, der versagt in seiner letzten Willensprobe, sondern Mir liegen alle Schöpfungen am Herzen, die noch unter dem Menschen stehen in ihrer Entwicklung, die aber auch Meine Wesen sind, denen Ich Mein Erbarmen schenke und sie zur Höhe führen will. Und zu diesem Zweck muß sich die Erde erneuern, die Erdoberfläche muß eine Totalumgestaltung erfahren, und der Tag dafür ist endgültig festgesetzt.

Und euch Menschen muß es gesagt werden, daß ihr die Zeichen der Zeit beachten sollt.... daß Ich euch gesagt habe: „Es wird sein wie zur Zeit der Sündflut: In vollen Zügen werden die Menschen genießen, sie kommen aus ihren Sünden nicht mehr heraus, denn sie lieben nur sich selbst, und diese verkehrte Liebe erlaubt ihnen alles .... Und es wird ein verwirrtes Denken einsetzen, weil niemand mehr des göttlichen Wortes achtet, das ihnen Seinen Willen klar aufzeigt.

Und dann wird noch eine kurze Zeit des Glaubenskampfes euch bevorstehen, und das ist die letzte Phase vor dem Untergang, es ist die Zeit, wo sich die Meinen bewähren müssen, wo sie Mich bekennen müssen als ihren Herrn und Gott, als ihren Erlöser .... um dann als gerettet eingehen zu können in das Paradies der neuen Erde.

Die Stunde des Gerichtes ist sehr nahe, und doch wollen die Menschen nichts davon hören, und sie leben ihr Erdenleben weiter in Gleichgültigkeit und Skrupellosigkeit, und ob auch noch so viele dessen Erwähnung tun, der Glaube daran fehlt ihnen, und ohne Glauben ändern sie ihren Lebenswandel nicht .... Aber der Tag wird kommen wie ein Dieb in der Nacht, und glücklich können sich preisen, die Meinen Worten Glauben schenken und so leben, daß jener Tag sie nicht erschrecken kann .... die darum auch standhalten werden bis an das Ende ....

Amen

BD 8876 received 29.10.1964

Renewed reference to the end.

 
 
How often has the near end been pointed out to you already, how often have you been admonished not to live your life on earth complacently and to eagerly work at improving your soul, yet you do nothing in order to avoid the dreadful fate of a renewed banishment.... You don't believe these references until one day it will come upon you with force and then you will no longer be able to change your thinking and intentions. For the time I determined for it will be adhered to and the last day will come like a thief in the night .... Yet beforehand you will still be seriously shaken out of your sleep .... for all great events cast their shadows before them ....

 
 
And this, too, will seem inconceivable to you, for the elements of nature will so violently manifest themselves that it will take many people's lives and cause great lamentation .... And yet, this natural event will only result in the fact that people will acknowledge it as the reign ofa higher Power less then ever, that it will only add to their doubt in this Power because a God oflove cannot be recognised in an event where countless people will have to sacrifice themselves .... But how shall I give you a sign of My power and might? You, who are unable to believe in this Power although you are at Its mercy?

 
 
If I speak quietly to you, you don't listen to Me, for you close your ears and eyes and are unable to see the gentle light shining for you .... And since you don't pay attention to My quiet voice I must speak louder.... so loud that no-one can deny this voice anymore. Yet you will all make up excuses so as not to have to admit that you are being addressed by God for your own good. But those who recognise this wake-up call, who recognise Me Myselfin the raging ofthe natural elements and take refuge in Me will indeed be saved, for even if they lose their earthly life they will nevertheless enter into eternity with the realisation of a God and will be able to continue their ascent.

 
But the end will come soon after this intervention .... no matter how implausible it seems to you .... This end has been planned from the start and nothing will persuade Me to stop it, for I do not only consider the human being who fails his last test of will but all creations are close to My heart whose development is still below the human stage but which are also My beings to whom I grant My mercy and whom I want to lead to ascent. And for this purpose the earth will have to renew itself, the earth's surface must go through a total transformation, and the day is firmly predetermined.

 
And you humans have to be told that you should pay attention to the sign of the times .... that I said to you "it will be just like it was at the time of the Flood ....'People will enjoy life to the fullest, they will not be able to stop sinning anymore because they will only love themselves, and this wrong love will allow them to do whatever they like .... And this will result in confused thinking, for no-one will pay attention to the divine Word any longer which clearly points His will out to them ....

And then only the short time of the battle of faith lies ahead of you, which is the last phase before the destruction, it is the time when My Own will have to prove themselves, when they must profess Me as their Lord and God, as their Redeemer.... in order to then be able to enter the paradise of the new earth....

The hour of Judgment is very near and, yet, people refuse to listen, they continue to live their life on earth with indifference and unscrupulousness, and regardless of how many people mention it, they are lacking faith and without faith they won't change their way of life .... But the day will come like a thief in the night, and blessed are those who give credence to My Words and live in such a way that this day cannot frighten them .... who will therefore also prevail until the end....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017