Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 4001 Kundgabe vom 17.03.1947

3. Weltkrieg und Katastrophe aus dem Kosmos läuten letzte Menschheitsphase mit Glaubenskampf ein. Verheißung göttlicher Hilfe für verfolgte Christen.

Es sind höhere Gesetze, die das Weltgeschehen bestimmen, wenngleich menschlicher Wille großen Anteil daran hat. Es ist der Gesetzgeber von Ewigkeit Selbst, Der alles lenkt und regiert und der die Auswirkung menschlichen Willens Seinem Plan von Ewigkeit anpaßt. Und so wird scheinbar das Kampfbeil begraben, doch der Brand ist noch nicht erstickt, er glimmt weiter, um plötzlich als mächtiges Feuer hervorzubrechen (3. Weltkrieg, d. Hg.) mit vernichtender Wirkung.

Und es geht in Erfüllung, was vorausgesagt ist durch die Stimme des Geistes. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt für die Menschen, und wohl denen, die das irdische Leben nicht zu hoch bewerten; wohl denen, die die Welt des Scheins erkannt haben und nicht ihre Sklaven sind; wohl denen, die um den Sinn und Zweck des Erdenlebens wissen, die sich ein höheres Ziel gesteckt haben als nur die Erfüllung irdischer Begierden und Freuden.

.... Diese werden den Lebenskampf aufnehmen, den die kommende Zeit mit sich bringen wird .... Sie werden Sieger sein und bleiben. Es wird die Menschheit in eine neue Phase eintreten, ein schweres Ringen wird einsetzen für den Einzelnen, große irdische Nöte wird er durchleben müssen und geistig den größten Kampf bestehen, den letzten Glaubenskampf, der dem letzten Ende vorangeht. Und es wird dies unwiderruflich kommen, wie es verkündet ist, denn die Zeit ist abgelaufen, und der geistige Tiefstand gebietet Einhalt, der jüngste Tag wird die gesamte Entwicklung des Geistigen auf der Erde abbrechen, auf daß sie ihren Fortgang nehmen kann auf der neuen Erde.

In diese letzte Phase nun tritt die Menschheit in Kürze ein, und das Weltgeschehen wird den Eingeweihten, im geistigen Wissen Stehenden erkennen lassen, wann sie beginnt. Denn zuvor müssen die irdischen Geschehen ihren Gang gehen, es muß der Brand von neuem entfacht werden, auf daß die Not ihren Höhepunkt (im 3. Weltkrieg, d. Hg.) erreicht und der göttliche Eingriff (durch Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) begründet ist.... auf daß Gott Selbst die Kämpfenden zurechtweist, auf daß Er ihnen die Waffen aus der Hand windet und über alle ein großes Unheil kommen läßt, so daß die Blicke aller Menschen sich auf die Länder richten, wo Gott deutlich gesprochen hat. Denn Er Selbst wird Sich (durch die Katastrophe aus dem Kosmos, d. Hg.) zu erkennen geben, Er wird eine Sprache reden, die jedem verständlich ist, der sie verstehen will. Und Er wird auch Sich offenbaren den Gläubigen, Er wird im Geist bei den Menschen sein, Er wird unter ihnen wirken und mit Kraft erfüllen, die voll des Glaubens sind. Denn diese werden Seine Gegenwart benötigen, sie werden Seine Hilfe brauchen, weil die Not der Zeit auch sie berührt und der Kampf gegen die Gläubigen (Glaubenskampf, d. Hg.) an Heftigkeit zunimmt, je näher das Ende ist.

Es wird die letzte Phase nur von kurzer Zeitdauer sein, aber überaus schwer auf den Menschen lasten und nur erträglich sein mit Gottes Hilfe. Doch ein jeder wird den Kampf bestehen, der in Gott und mit Gott lebt, der Ihn liebt und Seine Gebote hält, denn dieser ist niemals allein, und er wird die Gegenwart Gottes spüren und allzeit Kraft schöpfen können aus Seinem Wort, das Er in Seiner Liebe den Menschen vermittelt, auf daß sie Gott treu bleiben und ausharren bis zum Ende ....

Amen

BD 4001 received 17.03.1947

Prediction. Apparent burying of the hatchet. Last phase.

 
 
World affairs are determined by higher laws, even though human will plays a large part in it. The eternal lawgiver Himself directs and rules everything and His eternal plan takes the consequences of human will into account. And thus the hatchet will apparently be buried but the fire is not yet extinguished, it continues to smoulder, only to suddenly flare into a mighty blaze with devastating effects.

And it will come to pass what was foretold by the voice of the spirit. A new chapter of life is dawning for humanity, and good for those who do not regard earthly life too highly, good for those who have recognised the world of appearances and are not its slaves; good for those who know the meaning and purpose of life, who have set themselves a higher goal than the mere fulfilment of worldly lusts and pleasures ....

 
They will take up the struggle for existence which the ensuing time entails .... They will be and remain victorious. Humanity will enter into a new phase, a difficult struggle will arise for the individual, he will have to endure severe worldly adversities and will spiritually survive the greatest battle, the final conflict of faith, which will precede the last days. This will irrevocably come to pass as it is told, because time has run out, and the spiritual low level dictates a halt. Judgment day will stop the development of all spiritual substance on earth in order to enable its continuation on the new earth.

 

Humanity will soon enter this last phase, and the well-informed, the spiritually knowledgeable person will recognise its beginning by the progress of world events. Because world events first have to take their course, the fire has to be aroused anew for hardship to reach its highest pitch in order to justify God's intervention .... in order for God Himself to rebuke the fighters by seizing their weapons from their hands and causing an immense disaster to come upon all, so that all people will turn their eyes towards the nations where God has clearly spoken. Because He will identify Himself, He will speak a language which can be understood by everyone who wants to understand. He will also reveal Himselfto the believers, He will be with people in spirit, He will be working with them and give strength to those who are full of faith. For they will need His presence, they will need His help, because the time of hardship will affect them too and the fight against all believers will intensify as the end draws near.

 
 

The last phase will only be of brief duration but it will be a great burden to people and only bearable with God's help. Yet everyone who lives in and with God, who loves Him and keeps His commandments, will survive the battle because he will never be alone. He will sense God's presence and always be able to draw strength from His Word, which He, in His love, will convey to the people so that they remain faithful to God and persevere to the end ....

Amen

  Anm. d. Hrsg.: Die prophezeite weltweite Naturkatastrophe mit 3tägiger Finsternis könnte durch erdnahen Vorbeizug und damit einhergehende Impakte des sog. 'Planet X' bzw. 'Nibiru' ausgelöst werden. Sein Herannahen und bereits jetzt erkennbares Einwirken auf alle Planeten unseres Sonnensystems wird in immer mehr Internetbeiträgen und Videos erörtert, wirkliche Beweise dafür sind aber noch rar.

 

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben


Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017